GRENKE Chess Classic Baden-Baden
06. - 12. September 2014
  • David Baramidze
    David Baramidze

    Name: David Baramidze
    Alter: 25
    Nation: Deutschland
    Weltrangliste: Nr. 232

  • Liviu-Dieter Nisipeanu
    Liviu-Dieter Nisipeanu

    Name: Liviu Dieter Nisipeanu
    Alter: 38
    Nation: Deutschland
    Weltrangliste: Nr. 75

  • Arkadij Naiditsch
    Arkadij Naiditsch

    Name: Arkadij Naiditsch
    Alter: 28
    Nation: Deutschland
    Weltrangliste: Nr. 34

  • Georg Meier
    Georg Meier

    Name: Georg Meier
    Alter: 27
    Nation: Deutschland
    Weltrangliste: Nr. 108

  • Matthias Bluebaum
    Matthias Bluebaum

    Name: Matthias Bluebaum
    Alter: 17
    Nation: Deutschland
    Weltrangliste: Nr. 598

  • Philipp Schlosser
    Philipp Schlosser

    Name: Philipp Schlosser
    Alter: 46
    Nation: Deutschland
    Weltrangliste: Nr. 286

  • Daniel Fridman
    Daniel Fridman

    Name: Daniel Fridman
    Alter: 38
    Nation: Deutschland
    Weltrangliste: Nr. 138

  • Dennis Wagner
    Dennis Wagner

    Name: Dennis Wagner
    Alter: 17
    Nation: Deutschland
    Weltrangliste: Nr. 773

Arkadij Naiditsch

Name: Arkadij Naiditsch
Alter: 28
Nation: Deutschland
Weltrangliste: Nr. 34


 Arkadij ist die Nummer eins in Deutschland und steht mit einer Elo-Zahl von 2716 auf Rang 29 der Weltrangliste.

Er spielt seit Jahren höchst erfolgreich für die OSG Baden-Baden und trainiert auch den OSG-Nachwuchs, wenn er keine anderweitigen schachlichen Verpflichtungen hat.

Er erlernte das königliche Spiel im Alter von fünf Jahren von seinem Vater. Neben Schach spielte er auch begeistert Eishockey. Nachdem er 1995 Jugend-Europameister bei der U10 und Jugend-Vizeweltmeister wurde, zog die Familie ein Jahr später nach Dortmund. Er errang 1999 den Titel des Internationalen Meisters, bevor er im Jahr 2001 mit 15 Jahren zum jüngsten Großmeister Deutschlands ernannt wurde. Durch die Förderung in Dortmund konnte er jährlich bei den Dortmunder Schachtagen teilnehmen, die er 2005 sensationell gewann. Er ließ dabei Weltklassespieler wie Vladimir Kramnik, Peter Leko, Veselin Topalov und Michael Adams hinter sich. Auf seinen jahrelangen Mannschaftskameraden bei der OSG Baden-Baden, Michael Adams, trifft er nun beim GRENKE Chess Classic.

Seit Jahren belegt Arkadij das Spitzenbrett der deutschen Nationalmannschaft. Absoluter Höhepunkt war im November 2011 die Schach-Europameisterschaft, die Deutschland sensationell gewann. Zwei weitere Nationalspieler des damaligen Teams, Daniel Fridman und Georg Meier, sind beim GRENKE Chess Classic seine Gegner.

Arkadij wohnt seit einigen Monaten in Baden-Baden. Er freut sich sehr, an diesem Turnier teilnehmen zu dürfen und stellt die Bedeutung des Hauptsponsors GRENKE besonders hervor, der das Turnier gemeinsam mit weiteren Sponsoren möglich machte. Sein Ziel beim GRENKE Chess Classic ist gutes Schach zu spielen und mit etwas Glück einen Platz unter den ersten drei zu belegen.